Schule in der Widum auf traditioneller Skifreizeit in Italien

Mit Sonne im Gesicht und Ski unter den Füßen sausten 28 Schülerinnen und Schüler unserer Schule in der Widum mit 11 Lehrkräften sowie 5 junge Erwachsene aus den Ledder Werkstätten durch den Schnee. Für eine Woche war die Gruppe wieder auf ihrer traditionellen Skifreizeit in Italien; zum fünften Mal ging es nach Mals in den Vinschgau. In der Pension Ortlerblick der Familie Lechtaler wurde man wie immer von Evelyn, Oskar und Marc hervorragend beherbergt und aufs beste verpflegt. Jeden Morgen fuhr der Busfahrer Hermann die Gruppe ruhig und sicher auf der engen Serpentinenstraße hoch auf den Berg. Für die Abfahrtsläufer ging es zum Watles, wo die schuleigenen Lehrkräfte ihr Schützlinge an den Schneeflug, das Fahren in kleinen Bögen und das Tellerliftfahren heranführten. Einige alte Schneehasen fuhren zum Schluss bereits die Abfahrt ins Tal. Die Langläufer verbrachten die Schneetage im Langlaufgebiet Schlinig. Ausgestattet mit Langlaufschuhen, -ski und -stöcken vom Sepp von Kristina Sport übte man sich im Treppenschritt, im Doppelstockschub, in der Abfahrtshocke, dem Diagonalschritt und weiteren Langlauftechniken, so dass unterschiedlich lange Loipen im traumhaft schönen Schliniger-Tal bewältigt werden konnten. Am skifreien Tag wanderte die gesamte Gruppe zur Schliniger-Alm, wobei zwischendurch immer längere Rodelabfahrten für besonderen Spaß sorgten. Abends in der Pension vergnügte man sich beim gemeinsamen Spiel, in Schwimmbad und Sauna oder beim Kinoabend. Nicht fehlen durfte das traditionelle Bergfest mit Musik und Tanz sowie die Skitaufe aller neuen Schneehasen. Es war so schön: für das kommende Jahr ist bereits wieder ein Termin für die nächste Skifreizeit gebucht!

 
 

Schule in der Widum auf traditioneller Skifreizeit in Südtirol

Seit fast 20 Jahren ist die Skifreizeit fester Bestandteil des Schullebens der Schule in der Widum. Auch in diesem Jahr machte sich eine Gruppe mit 25 derzeitigen und ehemaligen Schülerinnen und Schülern zwischen 7 und 31 Jahren zusammen mit 11 Betreuern auf den Weg nach Italien ins Vintschgau.

Zum vierten Mal fand man Unterkunft in der schönen Pension Ortlerblick in Mals.

Erste Eindrücke der Skifreizeit vom 23. Februar bis zum 3. März 2018